Kastrieren oder Sterelisieren

 

Viele Katzenbesitzer kennen den Unterschied zwieschen Kastrieren und Sterelisieren nicht und sind der meinung,das Kater Kastriert und Katzen Sterelisiert werden.Um richtig zu stellen können Katers genauso sterelisiert werden wie bei weiblichen Tieren.Bei der Sterelisation werden beim Kater die Hoden und bei der Katze die Eierstöcke verbunden und somit kann kein Nachkommen mehr gezeugt werden,aber die Kater können weiterhin makieren und die Katze weiter Rollig werden.Bei der Kastration werden beim Kater die Hoden und bei der Katze die Eierstöcke bzw die Gebärmutter entfernt,die Katers makieren nicht mehr und die Katze rollt nicht mehr.

Viele Katzenbesitzer sind der Ansicht das man in die Natur greift wenn die Katzen Kastriert werden und somit lieber Unkastrierte Tiere haben wollen.Leider ahnen viele nicht was sie die Tiere damit antun.Die Katers makieren schreien laut sind ständig auf Partnersuche streunen Kilometer weit,die Katze ist laufend Dauer Rollig was dazu führen kann das sie Gebärmutterentzündung kriegt und vieleicht zum tode führt.Um den Hormonellen Stress bei der Katze abzubauen sollten Katers wie auch Katzen Kastriert werden.Da Katzen sehr Fruchtbar sind können sie schon mit 5 Monaten Geschlechtsreif werden.Daher sollten Katzen vor der Geschlechtsreife Kastriert werden,damit der Hormonelle Stress nicht aufgebaut wird. 

 



powered by Beepworld